Reckstange Garten: Die Klimmzugstange für den Garten

Reckstange Garten: Die Klimmzugstange für den Garten

Kettler Reckstange Garten

Eine Reckstange für den Garten kann auch für das Klimmzug-Training genutzt werden.

Für das Outdoor Training und auch das Klimmzug-Training im Sommer ist eine Klimmzugstange für den Garten bestens geeignet. Wichtig zu wissen: Die Klimmzugstange für den Garten ist kein Trainingsgerät und hat damit keine Fitnessstudiozertifizierung – in den meisten Fällen handelt es sich um Turnrecks oder Geräte die für den Spielplatz entworfen wurden. Ein solches Trainingsutensil hat zwar nur eine gerade Stange – dennoch können Klimmzüge effektiv ausgeführt werden um so Muskelwachstum hebrei zu führen.

Klimmzugstangen für den Garten sind auch bekannt unter dem Begriff:

 

  • Outdoor-Klimmzugstange
  • Turnstange für den Garten
  • Reckstange für den Garten

 

Wir haben einige Modelle verglichen und zeigen die besten Klimmzugstangen für den Garten.

[amazon box="B003UOWCOA"]

Reckstange Garten: Informationen

Eine Klimmzugstange für den Garten oder auch Reckstange Garten genannt ist also meist für den Einsatz auf dem Spielplatz gedacht. Dennoch gibt es optisch ansprechende Geräte die auch für das effektive Klimmzug-Training genutzt werden können.

Eine Klimmzugstange für den Garten ist ebenfalls anders aufgebaut als eine Klimmzugstange für zuhause. Für den Einsatz in den Vier Wänden gibt es folgende Modelle die meist komplett aus Stahl gefertigt sind:

Klimmzugstange für den Türrahmen

Klimmzugsatnge für die Wandmontage

Klimmzugstange für die Deckenmontage

Reckstangen für den Garten besehen meist aus einer Stange die zwischen zwei Pfosten befestigt wird. Oft bezeichnet man diese Stangen auch als Kinderreck oder Doppelreck. Im Gegensatz zu einer Klimmzugsatnge für den Innenraum besitzt die Stange selbst meist einen etwas größeren Durchmesser. In den meisten Fällen kann sie immer noch angenehm umgriffen werden jedoch ist der Griff nicht ganz optimal.

Reckstange Garten: Unterschiedliche Konstruktionen

Deppelreck Reckstange Garten

Doppelreck: zwei Reckstangen und drei Pfosten

Deppelreck Reckstange Garten

Turnreck: Eine Stange und zwei Pfosten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Pfosten der Klimmzugstange für den Garten sind in den meisten Fällen aus Holz oder Metall gefertigt. Einer Reckstange für den Garten aus Metalll sollte aufgrund der Witterungsbeständigkeit der Vorzug gegeben werden wobei auch die Modelle aus Holz einige Jahre haltbar sind.

Tipp! Um an einer Klimmzugsatnge für den Garten sicher zu trainieren sollte mit Trainingshandschuhen trainiert werden. Die Handschuhe sorgen für einen besseren Halt an der Stange und schützen zudem die Handflächen. Wir haben einige der besten Modelle ebenfalls verglichen.

Reckstange Garten: Einbau

Die Klimmzugsatngen für den Garten sind zwar nicht speziell für das Klimmzug-Training und das entwicklen von Muskeln ausgelegt – dennoch funktionierte das Training an den Stangen erstaunlich gut und daher sprechen wir für die getesteten Modelle eine Empfehlung aus.

Um sicher an der Klimmzugstange für den Garten trainieren zu können muss diese zuerst richtig aufgebaut werden. Wie bei den meisten Klimmzugsatngen für zuhause, werden auch diese Modelle meist in Einzelteilen geliefert. Im Fall eines Turnrecks also:

    • Zwei Pfosten
    • Eine Stange

Befestigungsmaterial wie Mutter, Schrauben und Unterlagscheiben

Das zusammenbauen ist dabei sehr einfach. Wichtig ist, dass die Pfosten richtig in der Erde verankert werden. Dabei reicht es nicht aus zwei Löcher zu graben denn die Pfosten würden sich mit der Zeit lösen. Bei den Meisten Modellen liegt eine Montageanleitung bei. Dort steht genau beschrieben wie Tief die Löcher ausgehoben werden sollen. Damit die Pfosten auch garantiert halten werden die Löcher dann mit Beton aus dem Baumarkt aufgefüllt und die Pfosten darin verankert. Das ist auch für Neulinge eine einfache Tätigkeit.

Wurden die Pfosten in der Erde verankert dann kann die Klimmzugstan monriert werden. Dies ist eine Sache von Minuten und die meisten Turnrecks erlauben auch die Stange mit wenigen Handgriffen in unterschiedlichen Höhen zu befestigen. Optimal ist, wenn die Beine bei ausgestrecktem Körper fast den Boden berühren.

Reckstange Garten: Richtig nutzen

Eine Übersicht aller Trainingsvarianten zeigt unser Klimmzug-Training. Eine Klimmzugstange für den Garten eignet sich in erster Linie für Klimmzüge im Ober- sowie im Untegriff und für enge- sowie weite Klimmzüge. Für Anfänger eignen sich besonders negative Klimmzüge, wobei man die Klimmzug-Bewegung von oben beginnt und sich dann langsam herabläst. Mit einem Gummiseil in das man sich einhakt können Klimmzüge außerdem auch von Anfängern leichter vollbracht werden. Diese Methode eignet sich besonders wenn man noch keinen normalen Klimmzug ausführen kann.

Weitere Varianten gibt es, wie erwähnt in unserem Klimmzug-Training.

Reckstange Garten: Bestellen

Klimmzugstangen für den Garten werden also oft als Turnrecks oder als Doppelrecks bezeichent. Obwohl es sich nicht um spezifische Trainingsgeräte handelt sondern vielmehr um Spielzeuge für den Spielplatz kann ein Klimmzug-Training daran sehr gut durchgeführt werden. Das Training ist besonders bei warmem Wetter und im Sommer sehr angenehme und dem Training im dunklen Zimmer vor zu ziehen.

Wir haben einige Modelle verglichen und uns haben dabei besonders die folgenden überzeugt:

[amazon box="B003UOWCOA"]
[amazon box="B003EA3ORE"]
[amazon box="B003XI9688"]